Kindliche Bildung

Gerade in den ersten Lebensjahren wird das Fundament für eine erfolgreiche Bildungsbiografie gelegt. Im Oberbergischen Kreis möchten wir deshalb allen Kindern früh Zugang zu vielfältigen und hochwertigen Lerngelegenheiten geben. Das Bildungsnetzwerk Oberberg unterstützt die Akteure vor Ort mit Maßnahmen, Projekten und Initiativen.

Kindliche Bildung gelingt, wenn alle Akteure im Umfeld von Kindern ihre Arbeit abstimmen und dabei Eltern als aktive Partner beteiligt sind. Die individuellen Lernbedürfnisse eines jeden Kindes müssen dabei immer im Mittelpunkt der Förderung stehen – denn jedes Kind lernt und entwickelt sich unterschiedlich.

Ihr/e Ansprechpartner/in für den Bereich "Kindliche Bildung" im Bildungsbüro Oberberg:

Ulrike Fink
Telefon 02261 88-4080
E-Mail ulrike.fink@obk.de