Termine

30. Januar 2023

Kurs zur Nutzung von PC, Tablets und Handies

[mehr]

Alle Termine

Neuigkeiten

24. Januar

Berufsorientierungstraining für die Klassenstufe 7

[mehr]

Alle Neuigkeiten

Aus der Presse

Veröffentlichung Rheinische Anzeigenblätter vom 13.01.2023

Firm mit dem 3D-Drucker

[mehr]

Alle Pressemitteilungen

Bildung ist Zukunft!

Ob mit bedarfsgerechten Betreuungs- und Beratungsangeboten, einer vielseitigen Schullandschaft, attraktiven Ausbildungsmöglichkeiten, der Berufsschule vor Ort, einem Studium an der Technischen Hochschule Köln am Campus Gummersbach oder gezielten Angeboten im Bereich der Weiterbildung: Am Bildungsstandort Oberberg begleiten und unterstützen wir Ihre Karriere mit einem in der Region abgestimmten Angebot entlang der gesamten Bildungskette.

Auf dieser Seite finden Sie nicht nur erste Informationen über Angebote, Akteure, Initiativen und Projekte am Bildungsstandort Oberberg, sondern auch die Ansprechpersonen für Ihr ganz persönliches Anliegen.

MINT-Workshop für ukrainische Schülerinnen und Schüler am Campus Gummersbach

Gemeinsames Pilotprojekt des zdi-Zentrum investMINT Oberberg und der TH Köln Campus Gummersbach

Im Rahmen eines zweitägigen Pilotworkshops konnten 11 ukrainische Schülerinnen und Schüler des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium Wiehl verschiedene Experimente rund um das Thema MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) an der TH Köln Campus Gummersbach durchführen.

Gruppe_TH
Das Konzept für den zweitägigen Workshop an der TH Köln Campus Gummersbach mit ukrainischen Schülerinnen und Schülern haben Prof. Dr. Igor Shevchuk (l.) und Prof. Dr. Denis Anders entwickelt. (Foto: OBK)

Wie verbessert man die Aerodynamik eines Modellautos mit Wohnwagen? Wie funktioniert das Messen der thermophysikalischen Eigenschaften von Stoffen? Zu diesen und vielen weiteren Fragen konnten die Jugendlichen der Klassen 8-11 anschauliche Experimente zu dem Thema „Angewandte Thermo-/Fluiddynamik - Phänomene aus Alltag und Technik verstehen!“ selber durchführen und eigene Ideen entwickeln. Dabei kam sehr anschaulich unter anderem auch ein Windkanal mit Disco-Nebel zum Einsatz.

Schüler_Windkanal
Die Experimente im Windkanal fanden die ukrainischen Schülerinnen und Schüler besonders spannend. (Foto: OBK)

„Die Sprache ist ein Türöffner“

Die Sprachbarriere war für die Jugendlichen, die überwiegend aus dem (russischsprachigen) Osten der Ukraine stammen, in dem Workshop kein Problem, denn er fand in russischer bzw. ukrainischer Sprache statt. Die Idee für dieses Konzept hatten die beiden Professoren Dr. Igor Shevchuk und Dr. Denis Anders der TH Köln Campus Gummersbach, die auch die Schülerinnen und Schüler, in den beiden Tagen betreuten.

Gruppe_Arbeitstisch
Teamarbeit der ukrainischen Schülerinnen und Schüler im Labor der TH Gummersbach. (Foto: OBK)

"Perspektiven für Berufs- und Studienangebote vermitteln"  

Ziel des Projektes ist es den jungen Ukrainerinnen und Ukrainern u.a. die beruflichen Perspektiven in naturwissenschaftlichen und technischen Berufen hier vor Ort aufzuzeigen.

Organisiert wurde der Workshop gemeinsam vom Bildungsbüro des Oberbergischen Kreises als Geschäftsstelle des zdi-Zentrums investMINT Oberberg und von der TH Köln Campus Gummersbach. Gefördert wird das Projekt von der Hans Hermann Voss-Stiftung.

Die gesamte Pressemitteilung finden Sie hier

Termine

30. Januar 2023

Kurs zur Nutzung von PC, Tablets und Handies

[mehr]

Alle Termine

Neuigkeiten

24. Januar

Berufsorientierungstraining für die Klassenstufe 7

[mehr]

Alle Neuigkeiten

Aus der Presse

Veröffentlichung Rheinische Anzeigenblätter vom 13.01.2023

Firm mit dem 3D-Drucker

[mehr]

Alle Pressemitteilungen